Noch keine neuen Markierungen für den Trajektkreisel - Hauptausschuss entscheidet am 7. Mai

Ob die seit Monaten ausprobierte Verkehrsführung am Helmut-Schmidt-Platz auf der B 9 dauerhaft übernommen wird, soll laut gestriger Auskunft der Verwaltung erst in der nächsten Sitzung des Hauptausschusses am 7.Mai 2020 entschieden werden. Grund dafür: Weil die Verwaltung in der Sitzung des Planungsausschusses am 22.April 2020 auf einen Antrag des BBB (Vgl. DS 200712) hin nicht erklären konnte, ob die seit 2019 geänderte Spuraufteilung im Kreisverkehr tatsächlich zu einer Verbesserung der Verkehrssicherheit geführt hat, vertagte dieser die Initiative in seine Junisitzung. Da der Antrag für den Fall, dass sich Unfallhäufigkeit nicht signifikant verbessert hat, auch vorsah, zur ursprünglichen Spuraufteilung im Trajektkreisel zurückzukehren, sollte die Verwaltung zwischenzeitlich keine anderweitigen Fakten schaffen. Offenbar will die Verwaltung die nächste Sitzung des Planungsausschusses aber nicht abwarten, sondern die Sache in den Rat bzw. den ihn im Mai ersetzenden Hauptausschuss zur Entscheidung bringen.

BBB-Fraktionsvorsitzender Marcel Schmitt: „Bislang liegen uns nur die Unfallzahlen von 2013 bis 2016 (DS 1710079ST4) vor, nicht aber die entscheidenden Vergleichszahlen aus dem Jahr 2019 mit den Erfahrungswerten der neuen Spurführung. Es wäre meines Erachtens sinnfrei, wenn die Nord-Süd-Hauptverkehrsrichtung im Trajektknoten dauerhaft einer Fahrspur beraubt würde, ohne dass der eigentlich damit beabsichtigte Zweck – die Reduzierung der Unfallhäufigkeit – erreicht wird. Wir wollten auch nicht, dass die Verwaltung die Angelegenheit par Ordre Du Mufti ohne vorherige Beratung in der Politik allein entscheidet. “

200712 https://www.bonn.sitzung-online.de/personal/vo020?VOLFDNR=5778

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47