Beueler Markthallen - BBB beantragt erfolgreich Prüfung eines weiteren Standortes für bonnorange

Die BBB-Fraktion begrüßt die Erweiterung des vom Wirtschaftsausschuss beschlossenen Prüfauftrags auf Initiative des BBB. Zusätzlich zu den neun bislang untersuchten Standorten für die Unterbringung eines Salzsilos, soll Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan nun auch das Areal am Platanenweg in Betracht ziehen.

BBB-Fraktionsvorsitzender Marcel Schmitt: „Den von bonnorange angeführten Argumenten, einen Standort auf Beueler Seite für die Sicherstellung des Winterdienstes zu benötigen, können wir uns anschließen. Allerdings ist hierfür nur ein Betriebsstandort und kein Wirtschaftshof notwendig. Die Großmarkthallen in Beuel, die für zahlreiche Gewerbebetriebe die Existenzgrundlage darstellt, war und ist für die BBB-Fraktion tabu.“

 

Der nun vom BBB vorgeschlagene und zu prüfende Standort am Platanenweg bietet aus Sicht der Fraktion gleich mehrere Vorteile, die sowohl bonnorange als auch den Gebührenzahlern zugutekommen. Neben der zentralen Lage nahe der B56 handelt es sich bei der Friedhofserweiterungsfäche um städtisches Eigentum, auf dem vor kurzem bereits mit dem Bau einer 1.000 m² großen Halle für den Gartenmeisterbezirk begonnen wurde.

 

„Die Kosten der Einrichtung eines Betriebsstandortes für den Winterdienst an dieser Stelle dürften erheblich unter denen liegen, die durch den Erwerb und den Um-/Neubau der Großmarkthallen Beuel entstehen. Das kommt den Gebührenzahlern zugute, denn auf diese werden die Kosten letztendlich abgewälzt.

 



Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47