Rochusschule - BBB erinnert: CDU-OB hat Rochusschule Ersatz der Varielbauten bereits zugesagt

Die BBB-Fraktion fordert CDU und Grüne auf, ihr Parteigezänk zu beenden und den Fakten ins Auge zu sehen.

BBB-Stadtverordneter Johannes Schott: „Fest steht, dass Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) in einem Ortstermin der Rochusschule den Ersatz des Fertigteilgebäudes im Zuge der Umsetzung des Förderprogramms Gute Schule 2020 zugesagt hat; das führt er selbst in seiner Stellungnahme (DS 1711051ST3) aus. Diese Zusage ist für den BBB unumstößlich. Jetzt müssen eben CDU und Grüne für die Finanzierung aus den Fördermitteln des Landes sorgen, auch wenn diese trotz vorheriger Zusage an die Rochusschule bereits in voller Höhe anderweitig verplant worden sind.“

Die BBB-Fraktion schlägt daher vor, einen Teil der 8 Mio. Euro, die allein für den Glasfasernetz- und WLan-Ausbau an Schulen vorgesehen sind, zu verwenden.

„Marode Gebäude zu sanieren oder zu ersetzen, hat für den BBB Vorrang vor einem Glasfasernetz-Ausbau“, so Schott weiter.

 

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47